Endabnahme

Um 8 Uhr morgens war es nun soweit. Unsere Endabnahme fand statt. Zuersteinmal galt es den Abarbeitungsstand aus der Vorabnahme zu überprüfen und zu kontrollieren. Hier wurde in der letzten Woche wirklich fleißig gearbeitet und sogar während der Endabnahme waren noch Gewerke im Haus beschäftigt. Nachdem dann alle noch vorhandenen kleinen Mängel in einem Protokoll…… Endabnahme weiterlesen

Bauantrag genehmigt

Heute war es nun soweit. Im Briefkasten lag ein dicker Umschlag vom Bauamt Helmstedt. Die erste Seite Anschreiben … Die Zweite Seite Rechnung … Die Dritte Seite … BAUGENEHMIGUNG!!! Juchu wir dürfen also bauen. Jetzt ist es amtlich, mit Stempel. Unser Antrag wurde bewilligt und wir dürfen, wie von uns geplant, unser Traumhaus bauen. Der…… Bauantrag genehmigt weiterlesen

Abriss der alten Gebäude

Am 04.10. pünktlich um 7 Uhr wurde ich von einem lauten Geräusch geweckt! Ein zweiter lauter Knall machte mich dann schlagartig munter. Nach kurzer Orientierung, erinnerte ich mich dass der Abriss heute beginnt. Direkt neben unserem Schlafzimmer knallten Bretter aus der 1 Etage des Altbaus auf die Terrasse. Die Arbeiter hatten pünktlich um 7 Uhr…… Abriss der alten Gebäude weiterlesen

Grundstücksplanung

Wenn das Haus ausgesucht ist oder auch schon im Vorfeld muss man sich die Gegebenheiten des Grundstücks anschauen. Wo kann das neue Haus platziert werden? Welche baulichen Vorgaben gibt es von der Gemeinde? Welche Gesetze müssen berücksichtigt werden? Wie sollen später die Außenanlagen (Garten, Terrasse und Garage) positioniert werden? Mit all diesen Fragen mussten wir…… Grundstücksplanung weiterlesen

Wahl des Hausanbieters

Wir hatten uns nun entschieden zu bauen und der Abriss war finanziell auch eingeplant. Nun ging es also daran den Häusermarkt zu sondieren. In unserem Bekanntenkreis konnten wir uns schonmal Feedback holen. Fazit: Ein Hausbau ist ein sehr zeitintensives Unterfangen und man sollte diesen Faktor wirklich nicht unterschätzen. Da ich selbst beruflich und meine Frau…… Wahl des Hausanbieters weiterlesen

Nein zur Renovierung des Altbaus

2015 haben wir das Haus in dem wir eine der zwei Wohnungen bewohnten und ein Einfamilienhaus gekauft. Unsere Planungen für die Zukunft, Nachwuchs und dadurch erhöhter Platzbedarf sollten damit gesichert sein. Die Wohnung mit 85 qm und 3 Zimmern reicht eigentlich im ersten Step erstmal aus, jedoch wollten wir mittelfristig ein Haus haben. Nachdem wir…… Nein zur Renovierung des Altbaus weiterlesen