Sichtschutz: Plissees sind da.

Im Haus geht es so langsam immer wohnlicher zu. Zwar sind noch nicht alle Kartons ausgepackt, aber der Dachboden als Abstellraum macht sich schonmal sehr gut. Im HWR ist nun auch die Alte Küche aufgebaut und bietet nun zusätzlichen Stauraum für dies und das.

Mit dem Einzug kam nun aber auch die Erkenntnis das wir durch unsere bodentiefen Fenster doch ein bißchen Privatsphäre einbüßen. Dies wollten wir jetzt mit dem Anbringen von Plissees ändern.

Zum ausprobieren haben wir uns ersteinmal je 2 Stück für 2 Fenster für das Wohnzimmer und für das Badezimmer bestellt.

Das Anbringen ging dank der sehr detailierten Anleitung wirklich leicht und das Ergebnis überzeugt nicht nur mit nun blickdichten Tatsachen, sondern auch optisch von Innen.

Beim nächsten Mal wird dann für das restliche Haus bestellt.

5 Kommentare zu „Sichtschutz: Plissees sind da.

  1. Hallo,

    vielen lieben Dank für Euer Blog. Auch wir haben mit Viebrockhaus gebaut und wohnen nun seit einer Woche in einem Maxime 300. Ein super Gefühl. Uns fehlen nun auch noch Plissees. Wo habt ihr diese her?

    Über eine Antwort würden wir uns sehr freuen 🙂
    Wünschen Euch noch eine schöne Zeit im neuen Haus.

    Lieben Gruß,
    Bianca und Axel

    Liken

  2. Ja, das mit der Privatsphäre war dann ein Grund, weswegen wir uns dann doch noch gegen bodentiefe Fenster in Schlaf- und Arbeitszimmer entschieden haben. Im Erdgeschoss wollten wir nicht darauf verzichten und werden wohl auch wieder auf Plissees setzen. Leider haben die Klebeschuhe, die wir bei unseren derzeitigen Plissees nutzen, die Eigenschaft nur ein Jahr zu halten, bevor sie sich langsam von der Fensterleiste lösen.

    Beste Grüße

    Liken

    1. Wir hatten auch erst überlegt ob wir uns gegen die bodentiefen Fenster entscheiden. sind dann aber dabei geblieben, weil der Soviel-Licht-Wie-Möglich-Im-Haus-Haben-Faktor einfach toll ist.
      Wir haben uns bei den Plissees auch für eine geschraubte Variante entschieden, da ich aus beruflicher Erfahrung weiß das kein Kleber die Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen am Fenster auf Dauer aushält.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s